In den Neunziger Jahren sah die AfD 0.95 beta so aus…

Wahlplakat 'Die Republikaner' aus dem Jahr 1990: Das Boot ist voll -- Symbolisches Bild einer 'Arche Deutschland' voller Menschen -- Schluss mit Asylbetrug -- Die Republikaner

Wer in seiner dummen Hysterie so tut, als gäbe es in der sauberen, entnazifizierten und durch den Aufkauf Ost vergrößerten BRD erst neuerdings und ganz alarm-alarm rechtspopulistische Parteien, die beachtliche Erfolge bei Wahlen haben, ist entweder dumm, sehr vergesslich oder ein Journalist, der mit seiner schmierigen Tintenkleckserei die Emotionen von Lesern und Zuschauern aufkocht, damit die Werbeplätze teurer vermarktet werden können.

Werbeanzeigen

Dreierlei Reklame

Schaufenster eines Bekleidungsgeschäftes in der Limmerstraße in Hannover-Linden, an dem die Wahlwerbung der Grünen zum Bundestagswahlkampf 2017 gelehnt ist; im Schaufenster spiegeln sich die Sonnenschirme mit der Bierreklame von der gegenüberliegenden Straßenseite (und meine Wenigkeit mit Fahrrad und Kamera).

Beim Bier und bei der Bekleidung bekommt man allerdings wirklich das, was einem von der Reklame versprochen wird, weil sonst das Geschäftsmodell ganz schnell zusammenbräche. In der Politik ist es leider nicht so, da ist die Kundschaft ein bisschen deppert. 😦