Sauberer, umweltfreundlicher Verkehr (Ausgabe 1975)

Reklame aus dem Jahr 1975 -- Dr. Karlheinz Bund, Vorsitzender des Vorstandes der Ruhrkohle AG: Ein Drittel des Strombedarfs in der Bundesrepublik wird aus Steinkohle gedeckt. Neue Kohlekraftwerke entstehen. Die Deutsche Bundesbahn erbringt 80 Prozent ihrer Betriebsleistungen elektrisch. Ein Beispiel, wie einheimische Energien genutzt werden können: Für einen sauberen, umweltfreundlichen Verkehr - für eine unabhängige Mobilität der Bevölkerung und Güter zu allen Zeiten. Dr. Karlheinz Bund. DB

Mit Gruß an die CDUCSPDU. Bald fahren endlich auch die Autos und die Kinderroller für Erwachsene mit guter, deutscher Kohle!

Werbeanzeigen