Deutsche und Europäische Internetregulierungspolitik (Symbolbild)

Nothalt für eine U-Bahn, feuerwehrrot und mit dem Aufdruck STOP

Advertisements

Tagesschau: Der Platz für Ihre Meinung…

Screenshot -- Detail von der Tagesschau-Website -- Neueste Kommentare -- Vorübergehende Schließung der Kommentarfunktion von Moderation um 14:48 Uhr -- Vorübergehende Schließung der Kommentarfunktion von Moderation um 14:47 Uhr -- Vorübergehende Schließung der Kommentarfunktion von Moderation um 14:47 Uhr -- Vorübergehende Schließung der Kommentarfunktion von Moderation um 14:46 Uhr -- Vorübergehende Schließung der Kommentarfunktion von Moderation um 14:45 Uhr -- Vorübergehende Schließung der Kommentarfunktion von Moderation um 14:45 Uhr -- Vorübergehende Schließung der Kommentarfunktion von Moderation um 14:44 Uhr -- Merkwürdig von Sehr-Gescheit um 14:42 Uhr -- Vorübergehende Schließung der  Kommentarfunktion von Moderation um 14:42 Uhr

Dieses Wort „vorübergebend“ hat bei der ARD-Tagesschau übrigens die ungefähre Bedeutung von „Alles geht in diesem Kosmos einmal vorbei, auch unsere Schließung der Kommentare. Spätestens im Zuge der ‚Depublikation‘ der Meldung werden wir die Kommentare wieder freischalten. Lassen sie sich auch weiter von uns verachten, und zahlen sie bitte weiter den ihnen mit Zwangsmitteln aus der Tasche gezogenen Rundfunkbeitrag!“.

Straße der Leichen…

BODY STREET

Dass diese Werber in Deutschland, die viel mehr englisch reden, als sie deutsch können, überall und inflationär das Wort „body“ verwenden, macht den fäulnisfrohen Zyniker heiter, bedeutet dieses Wort im Englischen doch auch überaus deutlich „Leiche“ (vgl. das niederländische „lichaam“, das vom Wort her dem deutschen „Leichnam“ entspricht, im Niederländischen aber frei von jeder Assoziation des Todes ist und nur als „Körper“ verstanden wird).

Die Rechtschreibreform wirkt!

Schild über einem Geschäft in Hannover-Linden: Satelieten -- Einbau, Einrichten, Einstellen

Die Rache der von geistig vollständig verfinsterten BRD-Kultuspolitikern mit fünf reformierten Reformationen der reformierten Rechtschreibung zwangsbeschulten Menschen wird bitter sein, und die Deutschen werden sie in zehn bis zwanzig Jahren in ihrer dann neuen Rechtschreibung vor Augen haben. Allerdings werden viele es gar nicht bemerken, weil sie heute schon schreiben, wie es erst in zwanzig Jahren im Duden stehen wird. 😉

Zur Ladenstraße links

Altes Hinweisschild in der Ruine des Ihmezentrums: Ladenstr./Parkhaus

Es gibt zwar schon seit zehn Jahren keine Ladenstraße mehr in der Ruine des Ihmezentrums, aber man kann ja einfach statt nach links ein bisschen in der Zeit zurückgehen. Um wohlwollende Beachtung und Betrachtung fleht hier auch die formschöne Laterne, die noch den Gestaltungswillen und den ganz besonderen Charme der Siebziger Jahre verbreitet.

Im Hintergrund ein großes Propaganda-Transparent für den Ausbau der Durchtunnelung zur Blumenauer Straße, viel sichtbarer als irgendwelche Bauarbeiten an diesem Ausbau der Durchtunnelung — dabei kann ich kaum den deftigen Uringeruch erwarten, der sich schon nach drei Monaten in diesem Tunnel breitmachen wird, weil sich hinterher niemand um diesen Unort von nationaler Bedeutung kümmern wird. Aus Liebe zum Quartier. Mit Gruß von der Bundesregierung. Danke, Angela Merkel!