Kraftkacken im Energiewald

In meinem Wochenendseminar 'Therapeutische Defäkation im Hochenergiewald' kochen wir biologische Paelo Kost nach Felix Olschewskis. Danach wandern wir gemeinsam durch die Hochenergiewälder des Weserberglandes und defäkatieren (sic!) abwechselnd oder gemeinsam in der schönen Natur. Dabei nehmen wir die Energie des Waldes bewusst in unseren Darm auf, während wir die schöne Aussicht genießen -- Bitte bringen sie bequeme Kleidung und ihr bevorzugtes Toilettenpapier mit. (Nicht gebleicht, der Umwelt zu liebe.) Des Weiteren bitte ich sie 48 Stunden vor dem Seminar keinen Mais zu essen, da dieser schlecht verdaut wird. (Sonst essen die Rehe diesen) -- Kosten pro Wochenende und Teilnehmer 450 EUR -- Fotobuch von ihrem Abenteuer Darm 45 EUR (Wenn ich die Bilder für meine folgende Internetseite nutzen darf, entfällt die Gebühr) -- Für maximal 18 Teilnehmer/innen

Über 124c41

Gaga singt Dada aus der Statt der tausend Dröhne. Ein marginalisierter macht merglig kunst aus künstlich wohrten. Sieben schnabel überdruss.

Ein Kommentar zu “Kraftkacken im Energiewald

  1. orinoco sagt:

    450 Euro und fürs Fotobuch noch extra kassieren wollen, aber den Rehen nicht mal ein bisschen Mais gönnen. Wie find ich das? $©ħ€ı$$€! 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..