Darmol

Die Abführ-Schokolade -- Wer dies oder jenes ausprobierte, spürt bald den Unterschied und verlangt nicht 'ein Abführmittel', sondern DARMOL, die gute Abführ-Schokolade. So angenehm und einfach im Gebrauch, unschädlich, mild und sicher in der Wirkung. In Apotheken und Drogerien DM 1,25. -- DARMOL

Tatsächlich gab es auch in den Fünfziger Jahren schon Menschen, die Hilfe beim Kacken brauchten und allerlei Zeug in sich reinschmissen… den Apotheker hats gefreut. Wer nicht versteht, weshalb der Schlafmützenträger einen Schlüssel in der Hand hat: In den Fünfziger Jahren hatten beinahe alle Menschen das Klo im Treppenhaus eine halbe Etage tiefer. Unbeheizt. Und mit den Nachbarn geteilt. Des Nachts auf einer im Winter eiskalten Klobrille Platz zu nehmen gehört zu den Erfahrungen jener Zeit, die ich nicht vermisse…

Über 124c41

Gaga singt Dada aus der Statt der tausend Dröhne. Ein marginalisierter macht merglig kunst aus künstlich wohrten. Sieben schnabel überdruss.

Ein Kommentar zu “Darmol

  1. orinoco sagt:

    Die kalte Klobrille ist nur dann ein Problem, wenn man muss aber nicht kann und man statt einer der Peristaltik förderlichen Ernährung mit solchen Mittelchen versucht nachzuhelfen. Aber es gibt ja inzwischen auch beheizte Klobrillen erfunden im Wunderland der nicht-zentralbeheizten Haushalte, Japan.
    Die Toilette ist hier übrigens immer noch auf halber Etagenhöhe und ungeheizt, aber zum Glück und viel wichtiger muss ich sie mit niemandem teilen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.