Kurt Schwitters präsentiert: Sommerlochschlagzeilen

Wandernde Bäume für eine grünere und saubere Innenstadt in Hannover -- Schon jetzt gibt es extreme Wettersituationen in Deutschland. Hannover wird laut Wissenschaft langfristig vor allem von Hitze geplagt sein. Um auf dieses Problem aufmerksam zu machen, wandern Bäume durch Hannovers Innenstadt. Doch bei der Wanderbaumallee geht es auch darum, die City nachhaltig zu verändern und soziale Rückzugsorte zu bieten.

Über 124c41

Gaga singt Dada aus der Statt der tausend Dröhne. Ein marginalisierter macht merglig kunst aus künstlich wohrten. Sieben schnabel überdruss.

Ein Kommentar zu “Kurt Schwitters präsentiert: Sommerlochschlagzeilen

  1. orinoco sagt:

    Bei selbständig mobilen Pflanzen denke ich immer an das originale Ende von „Little Shop of Horrors“ (1986)
    //little shop of horrors original ending//
    Wär vielleicht nicht das Schlechteste was Hannover und der Menschheit passieren könnte? Aber das toppen wir selbst: statt einem Ende mit Schrecken ein Schrecken ohne Ende.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.