Ananas

Foto einer Ananas unter einer Glasvitrine in einer Ausstellung

Im Jahr 2017 haben zwei Studenten eine schottische Kunstausstellung besucht. Sie fanden dort einen leeren Tisch. Auf diesem Tisch haben sie spontan eine Ananas platziert, um herauszubekommen, ob die Menschen das für ein Kunstwerk halten würden. Vier Tage später haben sie noch einmal nachgeschaut, ob die Ananas immer noch dort liegt. Die Ananas wurde inzwischen von jemanden mit einer Glasvitrine abgedeckt.

Foto via @LloydJack16@twitter.com

Über 124c41

Gaga singt Dada aus der Statt der tausend Dröhne. Ein marginalisierter macht merglig kunst aus künstlich wohrten. Sieben schnabel überdruss.

Ein Kommentar zu “Ananas

  1. orinoco sagt:

    Der Tisch ist das Kunstwerk. Und die Abdeckung ist dazu da, dass da nicht noch mehr Obst abgestellt wird. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.