Schöner wohnen in einem stets kinderfreundlichen Land

Aushang an einem schwarzen Brett in einem Mietshaus mit mehreren Parteien -- Liebe Eltern, liebe Erziehungberechtigte, aufgrund von mehreren Beschwerden der Anwohner müssen wir sie bitten, die Bemalung auf dem Boden des Innenhofes zu unterlassen. Vielen Dank für ihre Rücksichtnahme. Ihre Hausverwaltung -- Weiterer Aushang darunter: Liebe Nachbar:innen, in Rücksprache mit der Hausverwaltung spricht nichts gegen eine Bemalung des Hofbodens. Wir hören aber, dass das nicht allen gefällt. Daher entfernen wir die Kreide gerne selber vor der Sonntagsmesse. -- Insbesondere in diesen Zeiten ist uns doch aber sicher allen daran gelegen, dass Kinder in einem sicheren Umfeld spielen können. -- Das sollte nicht an etwas Kreide auf dem Boden scheitern, oder? -- Die anderen Nachbar:innen

Über 124c41

Gaga singt Dada aus der Statt der tausend Dröhne. Ein marginalisierter macht merglig kunst aus künstlich wohrten. Sieben schnabel überdruss.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.