Diamant und Rheingold

Eine an Aufsteller gerichtete Werbung für NSM-Geldspielgeräte aus dem Jahr 1963: Die große Nachfrage nach unseren ROTAMINT-Typen DIAMANT und Rheingold zeigt uns, dass die Aufstellerschaft ihren Vorteil zu wahren weiß! Die Rotamint ist das Rückgrat jeder gewinnbringenden Aufstellung -- heute, wie vor 10 Jahren!

Das Gerät im Bild ist übrigens die Rotamint Diamant — die Rotamint Rheingold sieht nicht ganz so fürchterlich nach den Fünfziger Jahren aus, wenn dort auch noch ein paar aus dem Rekordjahrzehnt der Geschmacklosigkeit übriggebliebene Messingteile am Gehäuse verbastelt wurden. Was Diamant und Rheingold aber gemeinsam hatten, war der traumatisierende mehrtönige Gewinngong bei Gewinnen ab sechzig Pfennig, der in der Nähe von Friedhöfen sicherlich den einen oder anderen Toten aufgeweckt hat.

NSM hat im Jahr 1963 übrigens häufiger Werbung für beide Gerätetypen in Fachzeitschriften für Aufsteller abdrucken lassen, um darin nur die Rotamint Diamant abzubilden. Scheinbar ging diese Kiste nicht so gut weg.

Werbeanzeigen

Über 124c41

Gaga singt Dada aus der Statt der tausend Dröhne. Ein marginalisierter macht merglig kunst aus künstlich wohrten. Sieben schnabel überdruss.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.