Der Arschraum

Screenshot DooM II mit dem ziemlich großartigen PWAD Estranged. Durch ein Fenster sieht man etliche Arachnotrons und Revenants von hinten, so dass sie einen nicht sehen können.

So sieht es aus, wenn ein Mapdesigner für DooM den Spielern mal so richtig den Arsch hinhalten möchte.

Screenshot: Map 19 aus dem DooM-II-WAD „Estranged“ von „Foodles“ aus dem Jahr 2015 (Wer englisch lesen kann, lese diese gute Review). Ja, es gibt immer noch eine sehr aktive Mapping- und Modding-Community für dieses mehr als 25 Jahre alte Spiel, die immer noch interessante und großartige Mapsets hervorbringt. Das wird mit keinem der aktuellen Spiele passieren.

Über 124c41

Gaga singt Dada aus der Statt der tausend Dröhne. Ein marginalisierter macht merglig kunst aus künstlich wohrten. Sieben schnabel überdruss.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.