Schilderschichtung

Übereinander angebrachte Hinweis- und Verkehrsschilder im Ihmezentrum.

Im Ihmezentrum ist seit mindestens dreißig Jahren nicht einmal mehr die Bereitschaft vorhanden, längst obsolete Müllinformationen (die besagte Schranke existiert nicht mehr) von der Wand zu hängen. Neue Schilder kann man ja einfach drübertackern. Wenn dieser Prozess noch tausend Jahre weitergeht — und laut der örtlichen Madsackpresse und der PR-Lügner hat das Ihmezentrum ja Zukunft, ganz viel Zukunft — dann werden diese Schichtungen sicherlich einmal für Archäologen interessant sein.

Über 124c41

Gaga singt Dada aus der Statt der tausend Dröhne. Ein marginalisierter macht merglig kunst aus künstlich wohrten. Sieben schnabel überdruss.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.