Wizball

Ich finde bis heute, dass Wizball für den Commodore 64 (aus dem Jahr 1987) eine der interessantesten Musiken für ein Computerspiel hat — und mit Sicherheit eine der besten aus der gesamten Acht-Bit-Ära. Martin Galway war schlicht genial, wenn es darum ging, dem C64 Musik zu entlocken, und als er die Musik für Wizball gemacht hat, hatte er einen richtig guten Tag. 😉

So, und jetzt hier weiterhören! ❗

Advertisements

Über 124c41

Gaga singt Dada aus der Statt der tausend Dröhne. Ein marginalisierter macht merglig kunst aus künstlich wohrten. Sieben schnabel überdruss.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.