Zeitgeschmack verstehen leicht gemacht!

Nehmt euch einfach ein bisschen Zeit und guckt heiter durch die Zeit, die hier in allem ihren ästhetischen Begriff und Würgegriff so bimmelbunten Niederschlag gefunden hat!

Wer dann noch nicht genug hat, kann sich ja versuchen, sich vorzustellen, wie die populärkulturellen Ausflüsse der Zehner Jahre wohl in zwanzig Jahren auf einen Betrachter wirken werden…

Advertisements

Über 124c41

Gaga singt Dada aus der Statt der tausend Dröhne. Ein marginalisierter macht merglig kunst aus künstlich wohrten. Sieben schnabel überdruss.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.