Criss Cross

An Aufsteller gerichtete Reklame für das Wulff-Geldspielgerät 'Criss Cross' aus dem Jahr 1969 -- Rotomat Criss Cross -- Ein preiswertes 2,-DM-Gerät -- Einwurf wahlweise 10 und 20 Pfennig -- Mit dem System der 'geballten Gewinne' -- Eingebaute Münzvorlage -- Geldwechsler mit Spielanlauf für 1,-DM- und 50-Pfg.-Stücke -- Criss Cross im Mittelfenster = Joker -- Starmöglichkeit der ersten Walze, zweite und dritte Walze können gestoppt werden. -- Günther Wulff Apparatebau -- Berlin 20, Tauentzienstraße 6, Telefon 2 11 20 42 -- Telex 01 641 05

Werbeanzeigen

Über 124c41

Gaga singt Dada aus der Statt der tausend Dröhne. Ein marginalisierter macht merglig kunst aus künstlich wohrten. Sieben schnabel überdruss.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.