Man gewinnt…

Werbung für das NSM-Geldspielgerät Rotamint Kleeblatt aus dem Jahr 1975 -- Eine Zierfrau schaut vom Automaten weg und drückt in seltsamer Haltung auf eine Taste, im Mund trägt sie ein Kleeblatt. Dazu der damalige NSM-Claim: Man gewinnt mit Rotamint

Und wenn fruh lange genug Klee gegessen hat, dann sieht fruh gar nicht mehr hin, wenn fruh gewinnt, sondern schaut den Betrachter der Reklame mit Augen wie ein offenes Bett an. Von dem, was die in ihrem Kleeblatt hat, würde ich jetzt auch gern etwas rauchen.

Advertisements

Über 124c41

Gaga singt Dada aus der Statt der tausend Dröhne. Ein marginalisierter macht merglig kunst aus künstlich wohrten. Sieben schnabel überdruss.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s