Lerne Gerne Deutsch: Musikinstrumente (Pop)

Die Musikinstrumente (Popmusik)

  1. Synthesizer
  2. Synthesizer
  3. Synthesizer
  4. Synthesizer
  5. Synthesizer

Bemerkungen zur deutschen Kultur: Die in der deutschen Popmusik auftretenden Sprech- und Sangesschwuchteln sind stimmlich in der Regel nachbearbeitet, weil sie nach Aussehen ausgewählt werden. Bei Sängerschlampen ist die Situation noch schlimmer, weil oft keine Stimme zum Nachbearbeiten vorhanden ist. In der Regel singt jemand anders im Studio, und die Darbietung im Rahmen eines Auftrittes wird durch Voll-Playback ermöglicht. Diese Technik wird inzwischen auch fast ausschließlich bei männlichen Vertretern des Showgeschäftes verwendet. Wenn sie in Deutschland eine Einladung zu einem „Live-Konzert“ erhalten, lehnen sie also einfach ab — außer, es handelt sich um klassische Musik, die wird in der Regel noch ohne Fälschung dargeboten.

Werbeanzeigen

Über 124c41

Gaga singt Dada aus der Statt der tausend Dröhne. Ein marginalisierter macht merglig kunst aus künstlich wohrten. Sieben schnabel überdruss.

2 Kommentare zu “Lerne Gerne Deutsch: Musikinstrumente (Pop)

  1. 124c41 sagt:

    kks seh xx gay?

    OR

    keks eh iks geyh?

    if (_2b || !_2b == SOLVED) { b_beta(); }

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.